Kanutoren sind in Polen besonders herrlich. Die meisten wissen die einzigartige Schönheit der polnischen Natur nicht zu schätzen, bevor sie einen Besuch hierher gewagt haben. Vor allem Personen, die ihren Alltag in lauten und hektischen Städten verbringen, genießen die Kanutouem in vollen Zügen.

 

Eine Kanutour ist eigentlich billig und macht insbesondere Minderjährigen großen Spaß. Die Knirpse haben große Freude am  Paddeln und können dadurch die Muskeln in den Armen erheblich ausbauen. Als Nebeneffekt haben sie die Chance, verschiedene Elemente der Fauna und Flora zu erforschen. Vor allen Dingen kann aber auf diese Weise Zeit an der frischen Luft und in der Sonne verbracht werden kann. In Polen gibt es etliche Orte, die sich perfekt für Boot-Trips eignen.

 

Unser Land kann auf die wunderbaren Gewässer stolz sein. Insbesondere die nördliche Hälfte macht sich gut für solche Dinge. Das Tollste daran - ebenso ungeübte Teilnehmer können es versuchen, denn polnische Flüsse sind relativ anfängerfreundlich. Es gibt fast keine Strömungen oder Orte mit Untiefen, was den Spaßfaktor noch in die höhe steigen lässt!